Vorgemerkte Objekte

Altes Bauernhaus sucht Bastler, Heimwerker zum Sanieren

Objektbeschreibung

Das Haus, mit kleinem angebautem Stall, ist komplett zu sanieren. Sämtliche Türen, Fenster, Böden, Installationen, Heizung, Bad, WC, müssen erneuert werden. Ebenso ist die Außenfassade neu zu gestalten. Das Haus hat jedoch eine komplett neue Dacheindeckung, diese wurde erst vor kurzem erneuert. Anschlüsse für Wasser, Kanal, Strom, sind vorhanden. Bis zur Grundstücksgrenze führt eine asphaltierte Straße, bis zum Haus ein Schotterweg.

Das Gesamtgrundstück hat eine Größe von 5835 m², davon sind 3600 m² Grünland, der restliche Teil ist als Bauland - Dorfgebiet gewidmet.

Lage

Das Grundstück liegt in einer absolut ruhigen Lage in St. Filippen, nördlich der Görtschitztal Bundesstraße.

St. Filippen ist in der Marktgemeinde Brückl, Bezirk St. Veit/Glan. Der Ort liegt am Fuße des Christofberges und bildet den Übergang des Görtschitztales ins Klagenfurter Becken. St. Filippen liegt an der Gurk, hier befindet sich die Bezirksgrenze zwischen St. Veit an der Glan und Völkermarkt. In St. Filippen gibt es 2 Gasthäuser, die Infrastruktur findet man in Brückl wie auch in Pischeldorf, dort ist man mit dem Auto in wenigen Minuten. Die Städte St. Veit/Glan und Völkermarkt erreicht man mit dem Auto in ca. 15 Minuten, die Landeshauptstadt Klagenfurt ist ca. 17 km entfernt.

Sonstiges

Einige Obst- und Nussbäume befinden sich ebenfalls am Grundstück.

Für Pferdehaltung wäre das Grundstück bestens geeignet, ebenso wäre der Anbau von Wein möglich.

Das Grundstück wird nur als Ganzes verkauft. Der Verkauf einzelner Parzellen ist nicht möglich.

 

Objektinformation

Objekttyp         Einfamilienhaus 
Zimmer           
Wohnfläche      130 m²
Grundfläche     5835 m²
Verfügbar        ab sofort
Bautyp            Altbau 
Zustand          Sanierungsbedürftig
 

Kaufpreis:  € 145.000,--

Provision:  3 % zuzüglich 20% Ust